Design von Change-Prozessen
Tipps & Handwerkszeug zur Überwindung von Stolpersteinen

Ein Tag voller Denk-An-Stöße, nützlicher Impulse und praktischer Ideen
für alle diejenigen, die Change-Prozesse bewegen!

Folgende Schwerpunktthemen sind geplant

Beteiligung vs. Geheimhaltung

  • Steigerung der Akzeptanz von Veränderungen
  • Reduktion von Widerständen
  • Nutzenkommunikation

„Wertschätzende Erkundung“ als Grundprinzip

  • Fokus auf Gelungenes bereits zu Beginn von Veränderungen
  • Ressourcenorientierung anstatt Mangeldenke

Kostengünstig, lustvoll, attraktiv, schnell, effiz

  • Gestaltung von k.l.a.s.s.e. Prozessen
  • 10 Stufen von Change-Prozessen

Umgang mit „Verlierern“

  • Vorgehensweise
  • Hilfe durch Quattro-Coaching®

Gestaltung als Lernendes System

  • Einsatz von wiederholten Messungen
  • Reviews zur Identifizierung von Gelungenem und Verbesserungswürdigem
  • Integration der Verbesserungsideen
Termin: 11.02.2017, 09:00 – 17:30 Uhr
im BEST WESTERN PLUS Kurhotel an der Obermaintherme,
96231 Bad Staffelstein
Beraterin: Tanja Simmerl
Teilnahmegebühr: € 273,70 inkl. USt.

Termin: 16.09.2017, 09:00 – 17:30
im BEST WESTERN PLUS Kurhotel an der Obermaintherme,
96231 Bad Staffelstein
Berater: Tanja Simmerl
und Werner Simmerl
Teilnahmegebühr: € 273,70 inkl. USt.

KONTAKTFORMULAR